Scherzkekse

Die Scherzkekse

 

Die Scherzkekse sind als Gruppe seit 2012 bei der Sitzung Kinder für Kinder aktiv.

Das Grundrezept für unsere Joke-Cookies besteht aus Jan und Tino Anders, Julius und Marius Henkelmann sowie Rufus Peppler. Je nach Jahr ändern sich die weiteren Zutaten, mal mehr, mal weniger Jungs, nur in den Anfangsjahren gab es weibliche Kekse (Gendergerecht: Plätzchen?).

Immer aber ist der Grundgeschmack lustig bis bitter, denn es geht um das Dorfgeschehen, die Belange der Kinder und Jugendlichen, aber auch um große Politik. Das alles wird zu einem guten Sketch verrührt, der langsam aber aus dem Backofen der Kindersitzung rausquillt. Nach so langer Gehzeit auch kein Wunder.

Ziel der Cookies ist natürlich, in den nächsten Jahren den großen Kuchen der Abendsitzungen zu dekorieren.

Mal sehen...

(Die Bäckerinnen: Sonja Anders und Tanit Peppler)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok