Knorzelgarde des KFF

Unsere Knorzelgarde in der Kampagne 2017/2018

 

Knorzelgarde Knorzelgarde hoi hoi hoi...

... so schallt es beim Knorzeltraining lautstark von August bis Faschingsdienstag durch die Kulturhalle. Mit dem richtigen Schlachtruf und Gummibärchen-Doping klappt der Tanz gleich vieeeeeeeel besser.

Die Knorzel (Kids im Alter von 4-9 Jahren) trainieren einmal wöchentlich mit viel Spaß und großem Eifer für die Krofdicher Fassenacht. Wir freuen uns, jedes Jahr 30-33 Kinder auf der Bühne zu haben – Welcher Verein hat das schon ? Im Vordergrund steht Spaß an Bewegung, Musik und vor allem Spaß an de Fassenacht. Unsere Knorzel platzen vor Stolz, wenn nach einem gelungenen Auftritt bei der Kinder- für Kinder- oder der Familiensitzung der Saal tobt und sie mit Applaus und dem Hausorden belohnt werden.

Aber Vorsicht !!! Unsere Knorzelgarde ist nichts für „Weicheier“, denn am Faschingsdienstag sind wir den ganzen Tag unterwegs – bei jedem Wetter. Aber mit viiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß und einem dreifachen Helau !!!

Trainingszeit: Mittwoch 15.30 bis 16.30 Uhr Gesellschaftsraum /Bühne MZH

Trainer: Das A-Team - Anne Heinz, Annette Schmandt, Anja Reh & Anke Schleenbecker-Baumann

 

Einen riesen Dank an die Gründerin und langjährige Trainerin unsere:

„Dande Anne Rose“ (Anne Rose Rinn)

Weitere Trainerinnen waren: Anke Kauer , Anja Linkewitz und Patricia Rückel.

40 Jahre Knorzel - Das sind 40 Jahre mit einer Menge Spaß und wunderschönen Erlebnissen und jede Woche gibt es wieder neue..... Unsere Knorzelgarde (früher Funken) gibt es bereits seit 1969.

.....so soll es passiert sein, dass am Faschingsdienstag ein Knorzelchen beim eifrigen Sammeln zwischen den Bonbons ein Kondom gefunden hat. Nachdem es die Verpackung ganz genau betrachtet hat ruft es : „Uiii guckt ema alle – ich hab hier was, das is überhaupt kein Bonbon. Aber ich kenn das - das is e Medikament, das nimmt mei Oma auch immer !!!“

Einige Betreuer der Knorzelgarde/Foto Stefan Schneider



Impressionen aus den vergangenen Jahren