Fastnachtszug & Zündblättchen

Fastnachtszug

Die fleißigen Helfer der AG Zug mit der Lokomotive "EMMA" /Foto: AGZ

Mein Name ist Emma, ich habe die Ehre seit der Kampagne 2010/2011 den Krofdorf-Gleiberger Fastnachtszug anzuführen.

Der Zug, der sich am Faschingsdienstag durch Krofdorfs Straßen schlängelt, blickt auf eine 40-jährige Tradition zurück. Um so mehr freue ich mich, dass die Krofdorf-Gleiberger Fastnachtsfreunde diese Tradition des NC-70 fortführen.

Viele engagierte Mitglieder haben mich ins Leben gerufen. 
Die Hauptverantwortlichen sind mein Zugmarschall Karl-Heinz Schmidt, der mit mir den Zug anführt. Die Leitung des Wagenbaus hat Peter Hafensteiner inne. Aber auch die fleißigen Helfer Verena und Till Quurck, Ilse Eckhardt, Steve Henkelmann, Udo Hofmann, Stefan Läuferund Klaus Moos  sind zu nennen, ohne deren Unterstützung unser Vorhaben nicht realisierbar wäre.

Möchten auch Sie ein Teil meines Zuges sein und als Fußgruppe, Musikgruppe oder mit einem Motivwagen das bunte Treiben mit gestalten?
Unter der E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bin ich zu erreichen.

Ein dreifaches Helau
Eure Emma

 

Faschingszeitung "Zündblättchen"

Zündblättchen-Kasten hängt wieder

Das "Zündblättchen", die Kroforf-Gleiberger Faschingszeitung, geht in die nächste Runde. Dafür seid Ihr gefragt!

Alle, die etwas Lustiges zu erzählen haben, über das Dorfgeschehen berichten möchten oder einfach mal etwas Kritik üben wollen, möchten wir bitten, dieses in Worte zu fassen und in unseren Zündblättchen-Kasten am Krofdorfer Backhaus einzuschmeißen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (es werden selbstverständlich keine Absendernamen veröffentlicht) zu schicken. Sollte Euer Beitrag bebildert sein, bitten wir Euch diesen per E-Mail zu schicken oder eine CD einzuschmeißen.

Bitte verzichtet auf Beleidigungen und Verleumdungen. Änderungen behält sich die Faschingszeitungsredaktion vor.

Neben den Zuschriften wird es noch vieles weiteres rund um das Dorf und dem KFF in der Zeitung geben. Also: Seid gespannt auf das neue „Zündblättchen“, welches es wie gewohnt am Faschingssamstag an allen bekannten Verkaufsstellen zu kaufen gibt!

Eure Zündblättchen-Redaktion

 

Der Verkauf findet wie immer am Faschingssamstag vormittags vor der Bäckerei Seidl (ab 7 Uhr), dem Edeka Markt Koning (ab 8 Uhr) sowie im Mitbringsel (ab 9.30 Uhr) statt